06173 - 31 58 36 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Kronberg

Krankengymnastik

Bild zum Beitrag "Krankengymnastik im Therapiezentrum & Gesundheitszentrum Dentl in Kronberg"

Krankengymnastik in Kronberg ein Teil der Physiotherapie

Die Krankengymnastik gehört zur Physiotherapie. Der Volksmund setzt gern “Krankengymnast” mit “Physiotherapeut” gleich, doch in Wahrheit ist die Physiotherapie insgesamt wesentlich umfassender.

Viele unserer Patienten fragen sich, wie die Krankengymnastik in Kronberg genau abläuft. Es herrschen kleine Unklarheiten darüber, was genau ein “Krankengymnast“ oder ein “Physiotherapeut“ machen, die Bezeichnungen werden manchmal vermischt. Pauschal lässt sich sagen, dass die Physiotherapie insgesamt umfassender ist, unsere Krankengymnastik in Kronberg ist ein Teilbereich davon. Zur Physiotherapie gehören darüber hinaus beispielsweise auch Massagen und manchmal physikalische Reize wie Wärme und Kälte, Strahlung, Elektrizität und Druck.

Einsatz der Krankengymnastik in Kronberg

Die Krankengymnastik ist eine Sammlung mehrerer abgestimmter Methoden, mit denen sich planmäßig vom Arzt diagnostizierte Funktionsstörungen lindern und beheben lassen. Im Therapie- & Gesundheitszentrum Dentl in Kronberg werden so Fehlentwicklungen beseitigt und Heilungsvorgänge unterstützt. Die Planung ist relativ wichtig, denn viele Methoden der Krankengymnastik und Physiotherapie ähneln sich zwar in ihrer Wirkung, doch jeder Patient benötigt das für ihn passende Verfahren. Daher erstellen wir grundsätzlich vorab einen Behandlungsplan. Dabei wählen wir die passenden Verfahren aus und legen die Reihenfolge ihrer Anwendung für eine effiziente Behandlung fest. Auch die regelmäßige Kontrolle der erzielten Fortschritte ist wichtig. Patienten werden aktiv in ihren Heilungsprozess mit einbezogen. Ohne ihre Mitarbeit kann eine Krankengymnastik in Kronberg nicht ausreichend lindern und heilen.

Krankengymnastik: Beschwerdebilder und Wirkungen

Die Anwendung der Krankengymnastik in Kronberg erfolgt bei orthopädischen Beschwerden infolge von Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, bei Haltungsfehlern, neurologischen Befunden nach einem Schlaganfall oder bei Spastiken, im chirurgischen Kontext nach Operationen und zu gynäkologischen Zwecken während der Schwangerschaft
Gefördert werden:

  • die Beweglichkeit durch funktionelle Übungen
  • die Stärkung geschwächter Muskeln durch Übungen zur Koordinations- und Haltungsverbesserung
  • die Entspannung von Muskeln sowie
  • die Atmung durch Lockerung, Sekretlösung und Mobilisation

Wenn Sie am Bewegungsapparat operiert wurden, erhalten Sie anschließend fast immer eine Überweisung in die Physiotherapie, wo auch krankengymnastische Maßnahmen auf dem Plan stehen. Diese wirken therapieunterstützend, aber auch vorbeugend und zur Rehabilitation. Ihre Wirkung reicht über den Bewegungs- und Stützapparat hinaus, weil ihr ganzheitlicher Ansatz alle Wechselwirkungen, aber auch die Einheit unseres Körpers berücksichtigt. Daher lassen sich auch innere Erkrankungen gut mit einer Krankengymnastik in Kronberg therapieren, beispielsweise Beschwerden des Kreislaufs und der Atmung.

Krankengymnastik am Gerät in Kronberg

Auch Geräte kommen bei dieser Form der Bewegungstherapie zum Einsatz. Damit lassen sich die Ausdauer und die Stabilisierung des Körpers sehr effektiv unterstützen. Die Maßnahmen am Gerät lassen sich ambulant in unserer Physiotherapie-Praxis durchführen. Ein Anwendungsfall sind beispielsweise chronische Rückenschmerzen. Die KG-Gerät gehört zu den letzten Stufen bei der Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit. Zu Beginn Ihrer Behandlung geht es vorrangig um die Linderung von Schmerzen und die Wiederherstellung normaler Bewegungsabläufe, bei der KG-Gerät hingegen um das Setzen von intensiven, alltagsnahen Belastungs- und Trainingsreizen. Wir orientieren uns bei dieser Maßnahme daran, was Sie in Ihrem Alltag und Ihrem Beruf leisten müssen. Daran wird das Training ausgerichtet. Das vermeidet körperliche Rückfälle und beugt Folgeschäden vor. Sie können für den nachhaltigen Therapieerfolg viele krankengymnastische Übungen eigenständig daheim fortführen. Mit kleinen Verhaltensänderungen, welche Sie in Ihren Alltag integrieren, können Sie große Fortschritte erzielen.

Für Ihre Gesundheit, Kontakt aufnehmen!

Therapiezentrum und Gesundheitszentrum Dentl im Altkönigs-Stift in Kronberg
Ihr Therapiezentrum und Gesundheitszentrum im Altkönigs-Stift in Kronberg

Kontakt

Therapie- & Gesundheitszentrum Dentl
Feldbergstraße 13-15
61476 Kronberg
Tel: 06173 - 31 58 36

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auch bei

© Therapiezentrum & Gesundheitszentrum Dentl | webdesign & seo by webranking