06173 - 31 58 36 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Kronberg

Manuelle Therapie

Bild zum Beitrag "Manuelle Therapie im Therapiezentrum & Gesundheitszentrum Dentl in Kronberg"

Was ist Manuelle Therapie?

Die Manuelle Therapie ist ein Bereich der manuellen Medizin und ist eine verordnungsfähige Leistung der Physiotherapie. Sie wird von Physiotherapeuten mit entsprechender Weiterbildung angewandt. Kennzeichnend für die Manuelle Therapie ist, dass Diagnose und Behandlung mit den Händen des Therapeuten erfolgen. In erster Linie werden Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und Gelenke behandelt. Durch bestimmte Grifftechniken erkennen unsere Therapeuten im Therapie- & Gesundheitszentrum Dentl in Kronberg die Art und Ursache, warum sich ein Gelenk nur schmerzhaft oder in geringem Umfang bewegt.

Aufgrund einer so gefundenen Diagnose wählen wir eine Behandlung aus, um die volle und schmerzfreie Funktion der Wirbelsäule und Gelenke soweit wie möglich wiederherzustellen. Manuelle Therapie kann nur in den Fällen eingesetzt werden, in denen Wirbelsäule und Gelenke grundsätzlich intakt sind. Knochenbrüche, Entzündungen, Tumore und andere Verletzungen der Gelenke können nur mit anderen Methoden behandelt werden.

Wie wirkt Manuelle Therapie?

Durch die Diagnoseverfahren der Manuellen Therapie erkennt der Therapeut die Ursache der Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Die Ursachen von Schmerzen und Steifigkeit liegen nicht unbedingt in den Gelenken selbst. Ein gesundes Gelenk wird durch die benachbarten Muskeln und Sehnen in seiner Bewegung unterstützt. Steife, verspannte oder auch verkürzte Muskeln und Sehnen verhindern die volle Bewegungsfreiheit der Gelenke und können auch Schmerzen verursachen. In diesen Fällen werden die betroffenen Muskeln und Sehnen massiert und gedehnt, so dass sie auf Dauer ihre ursprüngliche, gesunde Länge erreichen. Dann können sie auch das Gelenk wieder in seiner maximalen Beweglichkeit unterstützen.

In anderen Fällen ist das Gelenk selbst blockiert. Durch bestimmte Griffe, bei denen die Gelenkanteile parallel gegeneinander bewegt werden, mobilisiert der Therapeut die Gelenke und macht sie wieder beweglich.

Einschränkungen in der Beweglichkeit und Schmerzen haben ihre Vorgeschichte, die der Physiotherapeut erkennt. Krankengymnastik und das Einüben alternativer, gelenkschonender Bewegungsabläufe helfen, die wiedergewonnene Mobilität dauerhaft zu erhalten.

Für Ihre Gesundheit, Kontakt aufnehmen!

Therapiezentrum und Gesundheitszentrum Dentl im Altkönigs-Stift in Kronberg
Ihr Therapiezentrum und Gesundheitszentrum im Altkönigs-Stift in Kronberg

Kontakt

Therapie- & Gesundheitszentrum Dentl
Feldbergstraße 13-15
61476 Kronberg
Tel: 06173 - 31 58 36

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auch bei

© Therapiezentrum & Gesundheitszentrum Dentl | webdesign & seo by webranking