06173 - 31 58 36 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Kronberg

Lymphdrainage/Ödemtherapie

Bild zum Beitrag "Lymphdrainage/Ödemtherapie im Therapiezentrum & Gesundheitszentrum Dentl in Kronberg"

Worum handelt es sich bei einer Lymphdrainage?

Hinter einer Lymphdrainage steckt eine manuelle Behandlung, bei der gestaute Gewebsflüssigkeit sowie mögliche Lymphe im Gewebe und in den Lymphgefäßen weitergeleitet wird. Während das Blut in den Blutadern vom Herz angetrieben wird, stehen die Lymphen in den Lymphgefäßen des Körpers still. Diese lassen sich lediglich mit muskulärer Aktivität, insbesondere von den großen Muskelgruppen sowie durch äußere Einwirkung weiterschieben. Bei einer Lymphdrainage übernehmen wir als Therapeuten im Therapie- & Gesundheitszentrum Dentl in Kronberg mit unseren Händen die Rolle einer Pumpe. Wir aktivieren nicht nur das Lymphsystem, sondern entstauen ebenfalls festsitzende sowie angestaute Lymphe. Diese bilden Schwellungen sowie verdickte Gliedmaßen und müssen behandelt werden. Daneben lassen sich weitere Gewebsflüssigkeiten mobilisieren. Wir transportieren diese über Gewebsspalten beziehungsweise über das Lymphsystem ab.

Die Wirkung einer Lymphdrainage

Von Laien betrachtet, erscheint eine Lymphdrainage wie eine typische Massage. Jedoch sind dabei bestimmte Techniken beziehungsweise Griffe mit rhythmischen, kreisenden sowie pumpenden Bewegungen Voraussetzung. Unsere Hände befinden sich flach auf dem Körper des Patienten. Bei diesem Prozess schieben wir die erforschten Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe voran. Mit sanftem Druck bearbeiten wir die jeweiligen Bereiche entsprechend des Krankheitsbildes. Lediglich in speziellen Fällen der Lymphdrainage arbeiten wir nicht flächig, sondern tiefer gehend. Dies ist vor allem bei Spezialgriffen am Adduktorenspalt sowie bei einer Bauchtiefdrainage der Fall. Hierbei ist der Atemrhythmus des Patienten durchaus hilfreich, damit wir im Bauchbereich liegende Lymphsysteme erreichen.

Zur Vorbeugung einer erneuten Flüssigkeitsansammlung in den behandelten Regionen verwenden wir neben der Lymphdrainage ebenfalls Bandagen. Diese legen wir zumeist im Anschluss einer Behandlung an. In einigen Fällen ist eine passgenaue Kompresse vorteilhaft. (Hierbei ist im Regelfall ein Kompressionsstrumpf gemeint).

Mit unserer Therapie lassen sich nachfolgende Ödeme behandeln

  • Lymphödeme sowie Phlebödeme
  • Traumatische Ödeme und Morbus Sudeck
  • Artifizielle und ischämische Ödeme
  • Rheumatische Ödeme sowie chronisch entzündliche Ödeme (Sklerodermie, Strahlenschädigungen)
  • Inaktivitätsödeme, insbesondere bei einer Lähmung
  • Lipödem

Darüber hinaus ist eine Lymphdrainage ein essenzieller Bestandteil der Genesung nach Operationen, bei denen Lymphknoten entnommen wurden und ist eine verordnungsfähige Leistung der Physiotherapie.

Für Ihre Gesundheit, Kontakt aufnehmen!

Therapiezentrum und Gesundheitszentrum Dentl im Altkönigs-Stift in Kronberg
Ihr Therapiezentrum und Gesundheitszentrum im Altkönigs-Stift in Kronberg

Kontakt

Therapie- & Gesundheitszentrum Dentl
Feldbergstraße 13-15
61476 Kronberg
Tel: 06173 - 31 58 36

Sie möchten uns etwas sagen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auch bei

© Therapiezentrum & Gesundheitszentrum Dentl | webdesign & seo by webranking